Kanzleiportrait

 Diplom-Kauffrau
Sabine Noatsch
1971 geboren
1990-1996 Studium Betriebswirtschaft TU Berlin
seit 1990 praktische Arbeit der Steuerkanzlei Dipl.-Kfm. Herbert Noatsch
seit 2000 Steuerberaterin und Gründung der Bürogemeinschaft Dipl.-Kffr. Sabine Noatsch und Dipl.-Kfm. Herbert Noatsch  


Vertrauen verpflichtet

Als Steuerberatungskanzlei sind wir so wie viele unserer Mandanten ein Familienunternehmen. Dipl.-Kfm. Herbert Noatsch hat mit seiner Ehefrau Margot Noatsch aktiv den Auf- und Ausbau der Kanzlei vorgenommen. Die Steuerberatungskanzlei wurde 1954 in Berlin-Neukölln gegründet. Seit 1964 befinden sich die Kanzleiräume in der Innsbrucker Str. 45 in Berlin-Schöneberg. Die Tochter Dipl.-Kffr. Sabine Noatsch wurde 1990 vor der Steuerberaterkammer Berlin zur Steuerberaterin zugelassen. Über ein Jahrzehnt wurde die Kanzlei als Bürogemeinschaft von Vater und Tochter gemeinsam geführt. Seit 2014 ist Sabine Noatsch alleinige Kanzleiinhaberin.
Seit über zwei Generationen hinweg legen wir viel Wert auf eine individuelle persönliche Beratung, offen für alle Fragen, vertrauensvoll im Umgang mit den uns anvertrauten Aufgabenstellungen und voll engagiert, wenn es darum geht, Ihre Interessen als Mandant vor den Steuerbehörden zu vertreten. Dabei kommt unseren Mandanten zugute, dass wir durch unsere langjährige Erfahrung in Berlin insbesondere das Verwaltungs- und Gerichtsspektrum gut kennen und oft schnelle und unkonventionelle Hilfe leisten können
Wir sind eine mittelständische Kanzlei mit sechs Mitarbeitern. Das bedeutet: kurze Wege, schnelle Abstimmung und gute Erreichbarkeit.



 
Noatsch Steuerberater Berlin